Klassenfahrt Rom

Auf mehr als 3000 Jahre Vergangenheit blickt diese Stadt zurück, kolossale, allgegenwärtige Bauwerke von der Antike bis zur Neuzeit.

Unverbindlich anfragen

Rom – mehr als 3000 Jahre Vergangenheit

Über 400 Kirchen und ein ganzer Kirchenstaat integrieren sich perfekt in das pulsierende Leben der italienischen Hauptstadt. Die Welthauptstadt „Caput Mundi“ zieht alle Besucher in Ihren Bann! Sie erleben hier Geschichte "zum Anfassen" Wir halten zentrale Hotels sowie verkehrsgünstige Ferienanlagen im Grünen für Ihre Klassenfahrt bereit. Aber warum nicht einmal die großzügige und herzliche Atmosphäre unseres kirchlich geführten zentralen Gästehauses kennenlernen? Zentral gelegen und dennoch mit Garten.

Unterkünfte in Rom

Ferienanlage Camping Roma

  • Via Aurelia 831 (ca. 9 km bis Zentrum; ca. 5 km bis Vatikan)
  • kürzlich renovierte, großzügige Anlage mit schneller Bus/Metroanbindung ins Zentrum; Bushaltestelle direkt vor der Anlage, Einkaufszentrum ganz in der Nähe, Schwimmbad, Restaurant/Pizzeria, Bar vorhanden.
  • Übernachtungen/Selbstverpflegung in Chalets für 4 bis 5 Personen mit Dusche/WC, mit Kochecke oder Bungalows für 2 bis 3 Personen mit Dusche/WC ohne Kochecke
  • Einzelzimmer für Begleitpersonen
  • Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher bitte mitbringen


www.ecvacanze.it/de/camping/camping-in-town/roma-camping-village

 

Ferienanlage Camping Village Flaminio

  • Via Flaminia Nuova 821 (ca. 7 km bis Zentrum)
  • schöne Ferienanlage mit guter ÖPNV-Anbindung ins Zentrum, nächste Bahnhaltestelle ca. 150 km entfernt. 
  • Fahrtzeit bis Zentrum (Piazza del Popolo) ca. 10 Minuten. 
  • Schwimmbad, Restaurant/Pizzeria, Bar; „Minimarket“
  • Übernachtungen/Frühstück vom Büffet in Bungalows Typ „Firenze“ 2-Bettzimmer mit Dusche/WC
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen.
  • Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher bitte mitbringen
  • Auf Wunsch kann auch Abendessen hinzugebucht werden.


www.villageflaminio.com

 

Ferienanlage Camping Fabulous

  • Via di Malfede 205
  • Zwischen dem Meer und dem Zentrum Roms gelegen. Schöne großzügige Ferienanlage auf 30 Hektar großem Gelände mit altem Pinienwald.
  • Gute ÖPNV Anbindung, ca. 30 Minuten bis ins Zentrum,
  • 2 Schwimmbäder (ein Sportschwimmbecken und eine "Lagune"), Restaurant, Pizzeria, Cafè/Snackbar, Eisdiele, WLAN, Tennisplätze, Fußball- und Volleyballfeld, Tischtennis.
  • Übernachtung/Selbstverpflegung in Mobil Homes für 4 bis 6 Personen, Dusche/WC, Küche und Veranda, Einzelzimmer für Begleitpersonen
  • Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher bitte mitbringen
  • Auf Wunsch kann auch Frühstück oder Abendessen hinzugebucht werden.


www.ecvacanze.it/de/camping/camping-village/fabulous-camping-village

 

Gästehaus La Foresteria (**+)

  • Via degli Apuli, 41
  • schönes, zentrales Gästehaus der Heilsarmee, im quirligen Studentenviertel San Lorenzo gelegen, nur 50 m bis zur Haltestelle der Tram, direkte Verbindung auch zum Vatikan
  • Übernachtung/Frühstück in 3- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC, Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • großzügig und freundlich gestaltet, Gruppenraum, Restaurant, Innenhof, Terrasse,
  • kostenloses WLAN
  • Auf Wunsch kann auch Abendessen hinzugebucht werden.


www.foresteriaroma.com/ 

 

Gästehaus San Vincenzo Pallotti (**+)

  • Via Porta Maggiore 34 
  • Zentrales, kirchlich geführtes, sehr nettes Gästehaus mit schönem Garten, Möglichkeit zum Ballspielen; Meditations-, Versammlungsraum
  • Übernachtung/Frühstück in sehr gepflegten 3- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC
  • Einzelzimmer für Begleitpersonen
  • Das gesamte Haus ist behindertengerecht
  • Auf Wunsch kann auch Abendessen hinzugebucht werden.


www.casasanvincenzopallotti.it 

 

Hotel Lucani (**)

  • Via Milazzo 8
  • Zentrales Hotel, Nähe Hauptbahnhof, stazione termini
  • Übernachtung/Frühstück in 3- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC.
  • Einzelzimmer für Begleitpersonen
  • Auf Wunsch kann auch Abendessen hinzugebucht werden.


www.hotelluciani.it/de 

 

Hotel Santa Prassede (**+)

  • zentrales Hotel Nähe Basilika Santa Maria Maggiore, unterteilt in 2 gegenüberliegende Gebäude,
  • Übernachtung/Frühstück in 3- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC, TV
  • Einzelzimmer für Begleitpersonen
  • Auf Wunsch kann auch Abendessen hinzugebucht werden.


www.hotelsantaprassede.it

 

Hotel Tempio di Pallade (***)

  • Via Giovanni Giolitti 425
  • Zentrales Hotel Nähe Porta Maggiore und Bahnhof Termini
  • Übernachtung/erweitertes Frühstücksbuffet in 3- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC.
  • Einzel- oder Doppelzimmer mit Du/WC für Begleiter
  • Auf Wunsch kann auch Abendessen hinzugebucht werden.


www.hoteltempiodipallade.it

 

Meininger Hotel

  • Via S. Martino della Battaglia 16
  • zentrales Hotel der Meiniger Kette, ca. 150 m zur nächsten Metrostation, ca. 700 m bis Bahnhof Termini, Bar, Lounge, Gepäckraum mit Schließfächern
  • freies WLAN in den allgemeinen Bereichen, modern ausgestattete Gästeküchen.
  • Übernachtung/Frühstücksbuffet  in 3- bis 6-Bettzimmern mit Dusche/WC.
  • Die Begleitpersonen werden in Einzelzimmern mit Dusche/WC untergebracht.
  • Bettwäsche vorhanden, Handtücher bitte mitbringen.


www.meininger-hotels.com/de/hotels/rom/hotel-rom-zentrum-termini/

 

Aufenthaltsvorschläge für diese Reise

Rom
3 Std. Stadtführung bis 40 Personen
bei mehr als 40 Personen ist ein 2. Guide erforderlich
Sie können zwischen folgenden Themen wählen:

  • Allgemeine Führung
    mit einem ersten Überblick über die Stadt
    (Spanische Treppe, Trevibrunnen, Pantheon, Largo di Torre Argentino, Piazza Navona u.a.)
     
  • Antikes Rom
    (Forum Romanum, Konstantinbogen, Kolosseum)
    Für eine Innenbesichtigung des Kolosseums ohne Wartezeiten melden wir Ihre Gruppe gern vorher an
    Schülergruppen können kostenlosen Eintritt bekommen.
  • Christliches Rom
    2–3 der Hauptkirchen Ihrer Wahl, z. B. San Giovanni in Lateran, Santa Maria in Trastevere und Santa Maria Maggiore
  • Vatikan
    (Besichtigung Petersplatz und Petersdom)
  • Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle
    Um die Wartezeit zu vermeiden nehmen wir gern eine Vorreservierung vor
    Schülergruppen können ermäßigten Eintritt bekommen.
  • Plätze und Brunnen (Piazza Navona, Piazza Colonna, Pantheon, Trevi-Brunnen bis hin zur Spanischen Treppe)
  • Caracalla Thermen
    Kaiser Caracalla eröffnete diese größte Thermenanlage seiner Zeit im Jahr 216 n.Chr. Sie erfreute einst bis zu 6000 Besucher. 
    Ein Besuch lohnt sich, da sie gut erhalten ist.
    Eintritt für Schülergruppen frei

  • Goethe in Rom. Folgen Sie den Spuren des "Dichterfürsten", der während seiner italienischen Reise 1786 / 1787 fast 4 Monate in Rom verbracht hat.
  • Besuchen Sie auch das Goethemuseum die "Casa di Goethe", in der Johann Wolfgang von Goethe in Rom gelebt hat.
    Eintritt und deutschsprachige Führung
Papstaudienz
Diese findet immer mittwochs auf dem Petersplatz statt.
Servicegebühr für die Anmeldung Ihrer Gruppe

Ostia Antica  - ehemalige römische Hafenanlage              
2,5 Std. Führung durch die Ausgrabungsstätte, bis 20 Personen

Thematische Besichtigungen in Rom
Deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl im Vatikanstaat
Goethe Institut
Besuch einer deutschen Stiftung (z.B. Konrad-Adenauer-Stiftung)
Terminreservierung
Tivoli
Ganztägige Reiseleitung (8 Std.) nach Tivoli inkl. einer Besichtigung der Villa d‘Este, die mehr als 500
Brunnen, Nymphäen, Wasserspielen, Grotten und Wasserbecken sowie einer Wasserorgel bietet, und der
Villa Adriana, einstige Sommerresidenz und Alterssitz des römischen Kaisers Hadrian und heute Bestandteil
des UNESCO-Weltkulturerbes
bis 20 Personen
Typisches, römisches Abendessen in einer urigen Trattoria mit Musik
4 Gänge, inkl. Wein oder alkoholfreier Getränke 
Besuch einer Gladiatorenschule auf der Via Appia, ab 20 Personen
Wie lebten, kämpften und starben die mutigen Gladiatoren einst im Kolosseum? Demonstrationen heutiger Gladiatoren vermitteln den Schülern einen Eindruck vom harten, oft grausamen Alltag dieser Männer. Abschließend gibt es die Möglichkeit selbst als Gladiator verkleidet zu „kämpfen“   
Freilicht-Mulitmediashow im Augustusforum
Das Forum des Augustus wurde im 2. Jhd. v. Chr. als Erweiterung des Forum Romanum eingeweiht.
Heute findet dort am Abend (ab 20 Uhr) eine eindrucksvolle multimediale Show statt, die das römische Leben zur Zeit von Kaiser August wieder auferstehen lässt.
Um der Show folgen zu können, erhalten Sie Kopfhörer, mit denen Sie die Geschichte, Musik und Spezialeffekte auch in deutscher Sprache hören können.
ca. 40 Minuten
Flughafentransfers mit eigenem Bus für die Gruppe
Fiumicino oder Ciampino, pro Strecke
bis 18 Personen
bis 32 Personen
bis 50 Personen
bis 60 Personen
in 2019 voraussichtlich zuzüglich Einfahrtsgebühren, pro Strecke
Shuttlebus
Flughafen - Zentrum und zurück

Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel Bus/S -Bahn/Metro/Tram
Versand mit den Reiseunterlagen    

Reiseverlauf

Vorschlag für eine 5-tägige Reise
1. Tag
Ankunft in Rom. Bezug der Unterkunft, evtl. ein erster Spaziergang in der näheren Umgebung.
2. Tag
Nach dem Frühstück erhalten Sie bei einer Stadtführung erste allgemeine Informationen zur "ewigen Stadt". Unser Führer erklärt Ihnen die wichtigsten Bauwerke und gibt außerdem nützliche Tipps, um sich in der riesigen Metropole besser zurechtzufinden. Sie besichtigen die Kaiserforen, den Trevi-Brunnen, das Pantheon, die Piazza Navona und vieles mehr. Am Nachmittag ist genügend Zeit,  sich  die eine oder andere Sehenswürdigkeit noch einmal genauer anzuschauen oder Sie entfliehen dem hektischen, römischen Stadtverkehr und besuchen das MAXXI. Das architektonisch hochinteressante, neue Museum für zeitgenössische Kunst  ist der ideale Ort um  Kunst entspannt zu genießen.
3. Tag
Heute steht das „antike“ Rom auf dem Stundenplan. Während einer Führung erkunden Sie das Forum Romanum. Hier wurde einst Politik gemacht, Handel getrieben, Recht gesprochen und den Göttern geopfert. Der Konstantin-Bogen wurde zu Ehren des siegreichen Imperators errichtet, der im 3. Jhd. n.Chr. das Christentum endlich auch als Religion anerkannte und erlaubte. Den krönenden Abschluss bildet eine Besichtigung des gewaltigen Kolosseums, dem wohl berühmtesten antiken Bauwerk Roms. Hier wurden dem sensationslüsternen, römischen Volk  einst neben spektakulären Gladiatorenkämpfen sogar Seeschlachten geboten. Dafür wurde das Kolosseum extra geflutet! Wie lebten und trainierten diese Männer, die tagtäglich zum „Volksvergnügen“ um Leben und Tod kämpfen mussten? Neugierig?  „Vor den Toren “ der Stadt,  ein Stückchen entlang der antiken Via Appia, befindet sich eine „Gladiatoren-Schule“. Hier werden die alten Traditionen und Kampfrituale bewahrt, trainiert und auch vorgeführt. Oder Sie nutzen den Nachmittag für einen Ausflug  nach Ostia Antica. Sie erreichen die Ausgrabungsstätte, die einst an der Tiber-Mündung lag, schnell und bequem mit der Metro. Im ehemaligen Hafen der Stadt lag die mächtige Flotte Roms vor Anker.
4. Tag
Der Vatikan: Er gehört zu Rom wie das Kolosseum! Eine Besichtigung von Petersdom, Petersplatz und den Vatikanischen Museen mit der weltbekannten Sixtinischen Kapelle  wird sich niemand entgehen lassen. Kaum eine Konfession kann sich der Faszination dieser Orte entziehen. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen das christliche Rom mit einem Besuch einer Katakombe abzuschließen. Eine Führung durch die unterirdischen Zufluchts- und Grabstätten der verfolgten Christen, lässt die Besucher die schwierigen und gefährlichen Lebensumstände der Gläubigen zu Beginn des Christentums erahnen.
5. Tag
Heute müssen Sie sich von Rom verabschieden. Hoffentlich haben Sie nicht vergessen, eine Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen!
Sie haben Fragen zur Klassenfahrt nach Rom?

Wir stehen Ihnen gerne bei allen Fragen rund um unseren Service zur Verfügung!

Sie erreichen uns unter
 05246 909 98 14
 info(at)andiamo-reisen.de
 

Unverbindliches Angebot anfordern

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie erhalte ich mein individuelles Angebot?

Sie haben die Möglichkeit uns per E-Mail oder über unser Anfrageformular zu kontaktieren. Gerne besprechen wir Ihre Anfrage auch telefonisch mit Ihnen. 
Ebenso sind wir auf dem Post- und Faxweg für Sie erreichbar.

Ich habe noch keine genaue Teilnehmerzahl. Kann ich trotzdem ein Angebot anfordern?

Wir erstellen unsere Angebote ganz individuell, so dass wir auch „von – bis“ - Preise für Sie kalkulieren können. Frühestens bei Buchung muss die Teilnehmerzahl festgelegt werden.  Aber auch hier können wir, z.B. bei Busreisen, individuell Ausnahmen besprechen. 

Bekomme ich Freiplätze?

Wir besprechen gerne individuell mit Ihnen, wie Ihre persönliche Freiplatzregelung aussehen soll.

Kann ich bei Ihnen auch für eine sehr kleine Gruppe eine Reise buchen?

Bereits ab 6 Personen versuchen wir Ihre Wünsche zu realisieren. Bitte sprechen Sie uns gerne persönlich an.